江川| 越西| 沙湾| 罗山| 策勒| 通化县| 肃南| 丹阳| 襄阳| 大方| 上高| 武都| 印台| 治多| 蚌埠| 聊城| 天等| 仁寿| 庆元| 乃东| 莱芜| 抚松| 罗源| 汉阴| 九龙| 永胜| 奇台| 公安| 弋阳| 辽中| 诸城| 辽源| 秀山| 呼伦贝尔| 保康| 肃宁| 巴南| 仁寿| 阿克苏| 安多| 寒亭| 龙口| 泰安| 那坡| 南通| 邻水| 津南| 江达| 固始| 定陶| 济南| 大竹| 宜宾县| 丰镇| 新河| 陵川| 昌图| 戚墅堰| 米林| 岑溪| 石泉| 浮山| 宿豫| 措勤| 南和| 兴宁| 迭部| 尖扎| 水城| 彰武| 鄂州| 礼泉| 安国| 华县| 来宾| 乐安| 李沧| 科尔沁右翼前旗| 长治县| 锦屏| 衡阳县| 黎川| 克山| 灌云| 阿荣旗| 八达岭| 八一镇| 灞桥| 普宁| 凤阳| 苏尼特左旗| 威信| 河间| 天水| 行唐| 神农架林区| 杞县| 玉门| 连江| 通海| 丰都| 澧县| 平舆| 信阳| 正安| 茶陵| 凤阳| 鄂伦春自治旗| 山西| 綦江| 陆良| 霍林郭勒| 宁城| 临漳| 呼伦贝尔| 朗县| 富顺| 岳普湖| 慈利| 台前| 莱西| 沧源| 瑞丽| 扶绥| 泰来| 甘南| 庆安| 安平| 景宁| 四子王旗| 久治| 桐城| 高密| 路桥| 应城| 洱源| 临县| 平乐| 绥阳| 资源| 河北| 平舆| 庐山| 康定| 海盐| 江陵| 富川| 岳池| 西盟| 容城| 灵寿| 丰都| 友谊| 南郑| 富顺| 乌伊岭| 喜德| 加查| 湘东| 湖州| 湘东| 贵港| 南昌县| 安仁| 建水| 琼结| 张湾镇| 克东| 盘锦| 绍兴市| 昭苏| 潮阳| 大方| 阜阳| 甘肃| 凤翔| 曹县| 宣化县| 巴彦| 扶沟| 鱼台| 沙洋| 沛县| 海伦| 准格尔旗| 长顺| 石城| 高雄市| 云安| 临夏市| 镇巴| 旌德| 息烽| 浮梁| 天柱| 北宁| 洛川| 王益| 银川| 古浪| 临夏县| 依兰| 诏安| 北川| 勃利| 丁青| 汉阴| 高港| 辉南| 东莞| 东明| 淳化| 张家港| 兴县| 曲麻莱| 宁强| 林周| 长治县| 修武| 留坝| 巴马| 屏东| 长白| 栾川| 织金| 巧家| 大竹| 辽阳市| 张家界| 九江县| 响水| 长岭| 古交| 番禺| 天池| 依安| 北川| 澄城| 富平| 砀山| 保亭| 灞桥| 伊金霍洛旗| 广饶| 崇信| 新和| 平顺| 汉阳| 子洲| 潢川| 茶陵| 塔河| 兰溪| 常德| 秦安| 大庆| 南山| 安康| 阆中| 寿光| 武陵源| 阿拉善左旗| 前郭尔罗斯| 达孜|

凤保彩票:

2018-10-19 20:02 来源:腾讯健康

  凤保彩票:

    最终,飞机抵达洛杉矶晚点两个半小时,全舱乘客,有中国人,也有外国人,没有一人表示不满。下一步,我们将认真贯彻这次交流会精神,积极借鉴兄弟省区市好做法好经验,着力深化人才发展体制机制改革,不断推进军民融合发展,努力为陕西追赶超越助力加油,以优异成绩迎接党的十九大胜利召开!

截至目前,我省入选国家“万人计划”专家已达113名。(记者林侃)

  发展是解决一切问题的总钥匙。着眼发挥战略咨询服务作用,成立军民融合人才发展研究院、军民融合发展战略研究中心、军民融合创新研究院等一批专业智库,围绕经济社会发展重大理论和实践问题深入开展课题研究,为军民融合发展提供理论支撑和智力支持。

  ”7日上午,习近平总书记在参加十三届全国人大一次会议广东代表团审议时,系统提出了三个“第一”的重要论断,进一步深化了对新时代中国经济社会发展规律的认识。“中国专利金奖”获奖专利的发明人、获得3项以上(含)发明专利的独立完成人、以第二作者及以上身份获得6项以上(含)发明专利的主要完成人,其专利取得显著经济社会效益的可申请办理人才引进。

李克强代表党中央、国务院在大会上讲话。

  最难的当属住房问题,滩区老百姓中间流传着“三年攒钱、三年筑台、三年盖房、三年还账”的说法,安居成为他们心头最大的期盼。

  要按照“缺啥补啥”的思路,坚持在人才选用上落实“精准”二字,既要引进懂农村发展规划,善于实施乡村治理的复合型人才;也要引进懂农业技术,能将现代农业新技术新工艺和本地的种养殖业结合起来的技术型人才;还要引进懂农业营销,熟悉农村电子商务,能够提高农民的市场经营水平的经营型人才,努力汇聚各方面的力量,为乡村振兴贡献力量。本市支持科技和文化类创新企业、科研院所、新型研发机构、科研类社团组织和科研服务机构等主体引进使用优秀杰出海外人才。

  李克强说,要面向建设科技强国,加强基础科学研究,完善多元化投入机制,促进基础科学与应用科学相结合,增强原始创新能力。

  这番话深刻蕴含着“人才是第一资源”的理念,为各地做好“三农”工作提供了重要遵循。出席大会的领导同志还有:丁薛祥、许其亮、陈希、黄坤明、沈跃跃、杨晶、万钢。

  男生中长跑距离为1000米,女生为800米。

    (十)按照党组织的隶属关系,领导直属单位党的工作。

  在本市行政区域内的知识产权服务机构、金融机构、人力资源服务机构、律师事务所、会计师事务所、审计师事务所等科技创新服务主体中承担重要工作,近3年每年应税收入超过上一年度全市职工平均工资一定倍数的(机构注册在城六区和北京经济技术开发区的为20倍,注册在本市其他区域的为15倍)可申请办理人才引进。我们欢迎海外各类人才加入中国创新创业“方阵”,共享发展机遇和创新成果。

  

  凤保彩票:

 
责编:

Die Legende der Pferde-Clique

Datum: 31.08.2018, 09:24 Quelle: China Tibet Online
科学素养环节更加侧重对学生数学和物理思维的考查,这与笔试环节对学生创新思维和创新设计能力的考查一脉相承。

Shangri-La, was in der tibetischen Sprache ?Sonne und Mond im Herzen“ bedeutet, ist wegen des Romans ?Der verlorene Horizont“ vom britischen Schriftsteller James Hilton im Jahr 1933 berühmt geworden. Sp?ter meinte man, dass sich Shangri-La im Autonomen Bezirk Dêqên der Tibeter in der Provinz Yunnan befindet.


Die Landschaft des Dorfes Kengong

?Dêqên“, auf Tibetisch ?glücklicher Ort“, ist der einzige autonome Bezirk der Tibeter der Provinz Yunnan und befindet sich im Südwesten der Provinz in der südlichen Erstreckung des tibetischen Hochlandes im Grenzgebiet von Yunnan, Sichuan und Tibet.

Die Einwohner auf dem tibetischen Hochland trinken sehr gern Tee. Die Pferde-Clique kontrollierte den Tee-Transport von Zentralchina nach Tibet, der unbedingt durch Dêqên ging. Das Gesch?ft des Dorfes Kengong florierte wegen des Tee-Transports.


Im Dorfmuseum, das nach der alten Tee-Pferde-Stra?e benannt ist, pr?sentiert sich die Huothang-Kultur.

Eines Tages im Jahr 1906 wurde ein Sohn in die Familie Kengong im Dorf geboren. Er wurde sp?ter der berühmte lokale M?nchh?ndler Lharong Chochen. Er hat auf dem Hochland in Dêqên in Yunnan und im tibetischen Qamdo sehr gro?es Ansehen erlangt. Mit sieben Jahren wurde Lharong Chochen von seiner Familie ins berühmte lokale Kloster Ganden Songtsenling geschickt. Das als ?kleiner Potala-Palast“ bezeichnete Kloster Ganden Songtsenling wurde von 1679 bis 1681 gebaut. Hier lernte Lharong Chochen flei?ig und war sp?ter als Gesch?ftsm?nch des Klosters t?tig. Im Alter von 13 erlebte Lharong Chochens Familie einen Zwischenfall. Schlie?lich waren nur noch ein Rind und zwei Pferde übrig. Daher musste der junge Mann die Aufgabe tragen, seine Familie wieder nach oben zu bringen. Er leitete die Menschen an, in den Gebirgen Heilpflanzen und Wildgemüse zu sammeln, lie? diese in der Sonne trocknen und transportierte sie per Pferd zum Verkauf nach Lijiang. Dann kaufte er aus Lijiang Glasnudeln, Alkohol und braunen Zucker und verkaufte dies in seiner Heimat. Mit dem Geld, das er nach einem Jahr verdient hatte, kaufte Lharong Chochen drei Pferde. Dann fuhr er hin und her zwischen Zhongdian sowie Lijiang und Dali, um Gesch?fte zu treiben.


Die Statue von Lharong Chochen

Im Alter von 20 hatte Lharong Chochen einige Ersparnisse. Er kaufte auf einmal 40 Pferde, gründete die Pferde-Clique und begann, auf der alten Tee-Pferde-Stra?e zwischen Yunnan und Tibet, per Pferd Tee zu transportieren. Man sagt, er habe schlie?lich mehr als 70 Pferde gehabt. Im Februar transportierte die Pferde-Clique Waren wie Tee, Salz, Glasnudeln und Baumwollstoffe, ging von Jianthang (heute Shangri-La) los und entlang der alten Tee-Pferde-Stra?e weiter. Normalerweise dauerte es drei Monate, um in Lhasa anzukommen. In Lhasa verkaufte die Pferde-Clique die mitgebrachten Waren, kaufte lokale Erzeugnisse und Heilpflanzen, und trug diese zurück zur Heimat. Manchmal führte Lharong Chochen einige Leute und Pferde nach Indien und Nepal, um Güter einzukaufen. Er verkaufte die zurückgebrachten Güter in Lijiang und Dali. Dann fuhr er zum Herstellungsort des Tees, um Tee und andere heimische Erzeugnisse aus Yunnan zu kaufen, ging durch seine Heimat, und startete eine neue Wanderung. So war Lharong Chochen 38 Jahre gereist.


Die ausgestellten Gegenst?nde im Dorfmuseum, das nach der alten Tee-Pferde-Stra?e benannt ist.

Auf der alten Tee-Pferde-Stra?e genoss Lharong Chochen einen sehr guten Ruf. Die nach Lhasa gehenden M?nche wollten mit seiner Pferde-Clique fahren. Sie brauchten keine Gebühren zu bezahlen. Die kleinen Pferde-Cliquen wollten auch mit ihm zusammenfahren. Er half ihnen w?hrend der ganzen Fahrt und beim Warenverkauf in Lhasa. Als die Landsleute beim Wareneinkauf nicht genug Geld hatten, half Lharong Chochen ihnen. 1946 hat Lharong Chochem auch Geld für den Aufbau der Kabelbrücke am Liutong-Fluss auf der alten Tee-Pferde-Stra?e gespendet.

Sp?ter haben Lharong Chochens Neffe und Enkel auch die alte Tee-Pferde-Stra?e genutzt. Die drei Generationen der Familie haben das Tee-Pferde-Gesch?ft per Pferde-Clique betrieben, zahlreiche Schwierigkeiten erlebt, allerlei durchgemacht und Reichtum gesammelt. Dies hat auch die Legende der Familie herangebildet. Der 80 Jahre alte Jiangcho Chunping in der Familie ist in der Kindheit mit der Pferde-Clique einige Male auf der alten Tee-Pferde-Stra?e gefahren. ?Die Pferde-Clique kaufte in Simao Tee und braunen Zucker und brachte diesen mit, von Zhongdian bis nach Dêqên…“ Wenn sich der alte Mann daran erinnert, hat er die Erlebnisse deutlich vor Augen.


Die verschiedenen von der Pferde-Clique benutzten Gegenst?nde

Um der Pferde-Clique-Zeit der Familie zu gedenken, gaben die Brüder Jiangcho Chunping und Lharong Daqing Geld aus, um das nach der alten Tee-Pferde-Stra?e benannte Dorfmuseum auf der Basis ihrer alten Wohnh?user aufzubauen. Das Museum wurde am 2. Juli 2017 er?ffnet.

Am Eingang der Ausstellungshalle h?ngen viele früher von der Pferde-Clique benutzte Gegenst?nde, darunter Holzk?sten, Messingglocken und Rindsledertaschen. In der Ausstellungshalle gibt es mehr als 2000 alte Gegenst?nde, wie Tee-Tassen und N?hsachen, Sattel und Kolter. Au?erdem gibt es kleine vergoldete Holzk?sten, in denen Tsampa aufbewahrt wird, und haltbare Kannen aus Tierknochen. Viele Gegenst?nde sind wertvolle hinterlassene Gegenst?nde der Zeit der alten Tee-Pferde-Stra?e zwischen Yunnan und Tibet, wie beispielsweise Hausrat, Trachten, Schmuckstücke, Reitzeuge und Huothang-Kultur. Diese demonstrieren das Leben und das Gesch?ft der damaligen Gesch?ftsleute der Pferde-Clique umfassend.

(Redakteur:Soong)

MeistgelesenMehr>>

Geschichte TibetsMehr>>

640.jpg 350.jpg
12345
门头沟 民主北街社区 小车桥 长陵园 建国道
千年杀 小华山街道 槎涌 黄花村 前山村